8. Les rebelles du foot

Das Gespräch während des 11mm Fußball Filmfestival zum Film "Les rebelles du foot" mit Dominik Schottner, Christian Schirmer, Thomas Fischer und Jens Kirschneck (c) Stefanie Fiebrig
Das Gespräch während des 11mm Fußball Filmfestival zum Film “Les rebelles du foot” mit Dominik Schottner, Christian Schirmer, Thomas Fischer und Jens Kirschneck (c) Stefanie Fiebrig

Les rebelles du foot

Moderation Dominik Schottner im Gespräch mit:

Prof. Dr. Thomas Fischerlehrt an der KU Eichstätt zu Lateinamerikastudien, u.a. zu Fußballkultur und Geschichte

Jens Kirschneck von 11Freunde

Christian Schirmer, freier Mitarbeiter Deutsche Akademie für Fußball-Kultur, spezialisiert auf Menschenrechte

 

LES REBELLES DU FOOT –  REBELLEN AM BALL

Dokumentarfilm / F 2012 / 92:00 min / Englische Fassung / Gilles Perez und Gilles Rof

Wenn Fußballspieler politische Haltung zeigen: Der ehemalige Profispieler Eric Cantona stellt verschiedene Protagonisten vor, die sich gegen bestehende Systeme gewehrt und mögliche Konsequenzen für Beruf und Leben in Kauf genommen haben. Der von der Elfenbeinküste stammende Didier Drogba rief verfeindete Volksgruppen im ivorischen Bürgerkrieg zur Versöhnung auf. Der Chilene Carlos Caszely verweigerte dem Diktator Augusto Pinochet den Handschlag. Der Algerier Rachid Mekhlou gründete mit anderen Widerstandskämpfern die algerische Unabhängigkeitsbewegung FLN. Der jugoslawische Nationalspieler Predrag Pašić baute im umkämpften Sarajevo eine multi-ethnische Kinderfußballschule auf. Der Brasilianer Sócrates war einer der Initiatoren von „Demokratie von Corinthians“, die Menschen dazu bewegte, sich für mehr Demokratie einzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.