1. Should you be afraid of Russian World Cup?

Should you be afraid of Russian World Cup?

11mm_Zuschauer (c) KOOPERATIVE BERLIN - Anna Stecher
Zuschauer_innen beim Gespräch während des 11mm Fußball Filmfestival (c) KOOPERATIVE BERLIN – Anna Stecher

Moderation: Ronny Blaschke im Gespräch mit:

Martino Simcik (Regisseur)

Prof. Dr. Timm Beichelt, Autor: Ersatzspielfelder – Zum Verhältnis von Fußball und Macht (Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder)

Thomas Dudek (Journalist, Experte für die osteuropäische Hooliganszene)

 

SHOULD YOU BE AFRAID OFTHE RUSSIAN WORLD CUP? | THE REAL RUSSIA

Kurzfilm / GB 2017 / 13:00 min / OmeU / COPA90

Seitdem bekannt wurde, dass Russland die Weltmeisterschaft 2018 austragen darf, gibt es immer wieder Kritik an dieser Entscheidung. Nicht zuletzt wegen der gewalttätigen Vorfälle bei der EM 2016 in Marseille und der Dokumentation Russia’s Hooligan Army wächst die Sorge vor den militärisch organisierten Hooligan-Gruppen. Als Antwort auf diese Reportage gibt es eine Reaktion von unbekannten russischen Filmemacher_innen, die ihre Sicht auf die nahende WM in ihrem Heimatland darlegen. Im Rahmen einer Gesprächsrunde mit Journalist_innen wollen wir über die Weltmeisterschaft 2018 und einen möglichen Umgang aus Fansicht sprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.